Tauchen

Artikel 1 auf 8 von 11 gesamt
In absteigender Reihenfolge
8   16   32   999  
Raster  Liste 
  1. 1
  2. 2
Artikel 1 auf 8 von 11 gesamt
In absteigender Reihenfolge
8   16   32   999  
Raster  Liste 
  1. 1
  2. 2

Tauchen

Ihre Tauchermaske mit optischen Gläsern – aus dem Brillenladen in Offenbach

Tauchermasken haben nicht nur im Sommer Saison – steht im Winter ein Strandurlaub an, dann sollte bei der Tauchausrüstung die Taucherbrille mit optischen Gläsern nicht fehlen. Erleben Sie endlich die vielen herrlichen Farben beim Entdecken der Unterwasserwelt.

Sicher unterwegs auch unter Wasser – gute Sicht gibt Orientierung

Bei Bewegungen unter Wasser ist das Sehen das wichtigste Hilfsmittel zur Orientierung. Beim Tauchen steht dem Menschen der Gleichgewichtssinn nicht mehr so zur Verfügung, wie er dies von Bewegungen an Land gewohnt ist.

Deshalb ist gutes Sehen beim Tauchen lebenswichtig, denn der Verlust der Orientierung kann bei Tauchern zu Schwindel führen und im Extremfall einen Tauchunfall oder eine Ohnmacht nach sich ziehen.

Tauchmaske mit optischen Gläsern aus dem BrillenladenUnter Wasser erscheint alles größer und näher – dennoch: Sie kommen mit den Werten Ihrer normalen Brille zu uns

Vor dem Kauf einer Tauchmaske mit optischen Gläsern müssen Sie die Werte Ihrer ganz normalen Brille nicht umrechnen. Uns genügen die aktuellen optischen Werte Ihrer Augen – sind Umrechnungen nötig, nehmen wir diese für Sie vor.

Mit einer Tauchermaske unter Wasser und an Land scharf sehen

Was unterscheidet eine Tauchermaske mit optischen Gläsern von ganz normalen Taucherbrillen?

  • Zunächst einmal die Ähnlichkeit zu einer ganz normalen Brille, was das Sehverhalten angeht. Denn bei den optischen Gläsern berücksichtigen wir alle Ihre Werte (Hornhautverkrümmung, Zylinder, Achse) – so sehen Sie unter Wasser ebenso scharf wie an Land. Viele unserer Kunden sind über diese Aussage verwundert, aber es stimmt: Es sind sogar Tauchmasken möglich, die Sie wie eine Gleitsichtbrille verwenden können – so sehen Sie in der Nähe scharf und in der Ferne auch. Probieren Sie es aus.
  • Wir bringen in unserer eigenen Werkstatt Glas auf Glas, d.h. wir setzen das Glas mit Ihren optischen Werten von hinten auf das vorhandene Glas der Taucherbrille auf. Dies erreichen wir nicht mit einer Verklebung, sondern wir setzen ein Verfahren ein, wie es ähnlich bei Verbundglasscheiben für Autos üblich ist. Der Vorteil: Es kommt nicht zu Blasen oder Schlieren. Außerdem sehen Sie gar nicht, dass hier zwei Gläser übereinanderliegen, sondern nehmen das Glas Ihrer Tauchmaske als ein Stück wahr. Dieses Verfahren wird auch bei Weltraumteleskopen eingesetzt und bietet noch weitere Vorteile: Die beiden Gläser können sich nicht voneinander lösen wie beim Verkleben. Deshalb geben wir Ihnen auf die Verkittung auch eine lebenslange Gewährleistung.

 

Aus der eigenen Werkstatt: Günstige Preise und kurze Lieferzeit

Es gibt nicht viele Optiker, die Tauchermasken mit optischen Werten anbieten und noch weniger Optiker, die vorhandene Masken mit Gläsern in Ihrer Sehstärke nachrüsten können. Der Brillenladen in Offenbach gehört dazu – wir bieten Taucherbrillen mit Sehstärke für Erwachsene und auch für Kinder. Da wir die optischen Gläser in unserer eigenen Werkstatt einsetzen, profitieren Sie von einer kurzen Lieferzeit und außerdem von einem günstigen Preis, weil wir keinen Zwischenhändler einschalten.

Entscheiden Sie sich für eine neue Tauchmaske aus dem Offenbacher Brillenladen, dann möchten wir Ihnen ein Modell besonders empfehlen: Die Taucherbrille LOOK von Aqualung passt auf nahezu jeden Kopf und ist überaus gut verarbeitet. Oft kopiert, aber nie erreicht, ist die LOOK ein Klassiker und Langläufer unter den Taucherbrillen, für die es auch Ersatzteile gibt, sodass Sie nicht die ganze Brille durch eine neue ersetzen müssen, wenn z.B. einmal die Bandhalterung abbricht.  

Ausgereift und einfach nur gut: Die Look

Die LOOK ist aus zahlreichen Gründen seit vielen Jahren die erfolgreichste Taucherbrille auf dem Markt. Schon der praktische Schnellverschluss signalisiert dem Taucher: Diese Tauchmaske hat der Hersteller bis ins Detail nutzerfreundlich konzipiert – der Verschluss rastet schnell ein und die Taucherbrille sitzt fest. Die LOOK ist eine gute Empfehlung gerade für Unentschlossene, die sich nicht sicher sind, welches Modell am besten zu ihnen passt, weil sie sich ideal an die unterschiedlichsten Gesichtsformen anpasst. Die LOOK ist so vorbildlich, dass es nahezu nichts mehr zu verbessern gibt. Die Folge: ein extrem langer Produktzyklus. Der Vorteil für den Käufer: Auch viele Jahre nach dem Kauf sind für die Look noch Ersatzteile zu bekommen.

Bifokalgläser in der Taucherbrille – gutes Sehen nah und fern

Eine weitere Stärke dieser Taucherbrille: Die LOOK lässt sich mit allen optischen Werten verglasen, sogar mit Bifokalgläsern, damit Sie mit Ihrer Taucherbrille nah und fern gut sehen können. Kein störender Maskenkörper mit ihrem großen Sichtfeld und dem kleinen Nasenerker eignet sie sich auch für Taucher, die optische Werte für die Nähe brauchen, z.B. um einen Tauchcomputer abzulesen oder ihren Fotoapparat zu benutzen.

Die Vorteile unserer Taucherbrillen

  • Gehärtet und robust: Sicherheitsglas ist bei unseren Taucherbrillen Pflicht
    Alle unsere Tauchmasken sind mit Sicherheitsglas ausgestattet: „Tempered“ bedeutet, dass die Gläser temperaturbehandelt und gehärtet wurden.
  • Zweiglasmasken für eine bessere Haltbarkeit der Gläser
    In unserem Programm führen wir ausschließlich Zweiglasmasken mit getrennten Gläsern. Der Grund: Die Haltbarkeit der optischen Gläser ist hier besser gewährleistet. Zum Vergleich: Bei Einglasmasken mit durchgehenden Scheiben kann sich die Taucherbrille leichter verwinden, z.B. beim Transport unterwegs. Die Folge Mit der Zeit können bei Einglasmasken die optischen Gläser abplatzen. Deshalb bieten wir unseren Kunden bewusst ausschließlich Zweiglasmasken an.
  • Silikon ist weich und anschmiegsam – und sorgt für besseren Tragekomfort
    Wodurch zeichnen sich die Qualität von Taucherbrillen aus? Wir haben Taucherbrillen im Angebot, die auf hochwertiges Silikon und nicht auf einfaches Gummi setzen. Je höher der Silikonanteil des Maskenkörpers, desto bequemer trägt sich eine Taucherbrille, weil sie weich ist und so dicht abschließt.

Optische Werte nachträglich – wir rüsten Ihre Taucherbrille auf

Wir vom Brillenladen in Offenbach lassen Ihnen die Wahl: Sie können die Tauchmaske neu bei uns kaufen oder Sie bringen uns Ihre eigene Taucherbrille vorbei und wir verglasen sie nachträglich.

Wenn Sie uns Ihre eigene Taucherbrille vorbeibringen, sollten Sie drei Faktoren berücksichtigen:

Die Unterwasserwelt genießen – eine Tauchmaske mit optischen Werten aus dem Brillenladen macht es möglich.

  1. Es sollte sich um eine Zweiglasmaske handeln, also eine Maske mit getrennten Gläsern und keiner durchgehenden Scheibe. Denn eine große Scheibe kann sich durch die großen Temperaturunterschiede unter Wasser verziehen, sodass sich die Gläser im Extremfall ablösen könnten.
  2. Die Gläser müssen sich entfernen lassen, damit wir die neuen Gläser mit optischen Werten anbringen können. Denn die Kittmasse zwischen den Gläsern lassen wir unter UV-Licht-Bestrahlung aushärten. Würden wir die Gläser bestrahlen, ohne die Maske zu entfernen, wäre das Silikon nach der Bestrahlung vergilbt.
  3. Nach der Demontage reinigen wir die Gläser und die Maske und entfernen Rückstände (wie z.B. Sand). Deshalb sollte die Taucherbrille nicht zu alt sein und sich noch in einem halbwegs neuwertigen Zustand befinden, denn haben sich zu viele Rückstände angesammelt, hat sich das Silikon verzogen und die Tauchermaske hält nach dem Einsetzen der neuen Gläser nicht mehr dicht. Bitte beachten Sie, dass wir für den zusätzlichen Arbeitsaufwand Ihrer Tauchermaske einen Aufpreis von 30 Euro berechnen.

Bevor Sie sich dazu entscheiden, Ihre alte Tauchermaske mit optischen Gläsern versehen zu lassen, sollten Sie deshalb erwägen, ob eine neue Tauchermaske nicht doch die bessere Entscheidung ist, denn das Silikon Ihrer Tauchmaske ist dem Verschleiß ausgesetzt, es vergilbt im Laufe der Jahre, wird hart und hält nicht mehr dicht.

Nicht alle Tauchmasken eignen sich für eine nachträgliche Verglasung mit optischen Werten

Noch ein Tipp, wenn Sie uns Ihre eigene Tauchmaske schicken oder vorbringen möchten, damit wir Sie mit Gläsern in Ihrer Sehstärke ausstatten: Seit einigen Jahren gibt es Tauchermasken, die relativ schräg stehen und die ein größeres Blickfeld bieten. Diese Masken empfehlen sich bei hohen Werten bei der Sehstärke nicht für eine optische Verglasung, weil es zu perspektivischen Verzerrungen kommen kann, die zu Schwindel führen. Wenn Sie also erwägen, die Tauchermaske später einmal mit Gläsern in Ihrer Sehstärke nachrüsten zu lassen, dann entscheiden Sie sich besser nicht für stark schräg stehende Modelle.

Kommt es auf die Optik an und Sie möchten auf eine schräg stehende Tauchmaske nicht verzichten, dann empfehlen wir Ihnen die Masken von Cressi, die ein großes Blickfeld bieten. Bei nicht allzu hohen optischen Werten eignen sich die Tauchmasken von Cressi auch für eine nachträgliche Verglasung; bei zu hohen Werten dagegen raten wir von einer nachträglichen Verglasung ab. Setzen Sie auf unsere Beratung: Wir sagen Ihnen offen, welche Tauchmaske für Sie und Ihre Augen die richtige ist.

Zwei Beispiele für Tauchmasken mit Sehstärke: Taucherbrillen mit Bifokal-Verglasung und Taucherbrillen mit Vollverglasung

Taucherbrille mit Pseudo-Bifokal-VerglasungTaucherbrille mit Vollverglasung

Eine Taucherbrille mit Bifokal-Verglasung zeichnet sich durch ein kleines Leseteil im unteren Drittel des Glases aus, abgesetzt durch eine Trennkante.

Mit diesem Leseteil kann der Taucher Objekte in der Nähe besser erkennen, z.B. seinen Tauchcomputer oder kleine Korallen, Schnecken. Der größere Bereich des Glases ermöglicht das Sehen in die Ferne. Bifokal-Gläser sind für Taucher dann eine gute Wahl, wenn Sie sich auch bei ihrer „normalen“ Brille für Gleitsichtgläser oder Bifokalgläser entschieden haben.

Bei einer Taucherbrille mit Vollverglasung ist nahezu die gesamte Glasfläche ist mit den optischen Werte für die Ferne ausgestattet. Es bleibt ein kleiner Rand, der beim Blick durch die Maske aber nicht auffällt. Wie groß dieser Rand ist, hängt von der Größe und Form der Tauchmaske ab und vom Augenabstand des Kunden. 

Tauchmasken zum Schnorcheln – mit optischen Gläsern und den passenden Schorcheln dazu

Viele unserer Kunden kommen zu uns und fragen nach einer Schwimmbrille mit Stärke, meinen aber eine Tauchmaske mit Ihrer Sehstärke. Denn auch beim Schnorcheln werden bereits Taucherbrillen eingesetzt – und Brillenträger versorgen wir gern mit einer geschliffenen Tauchmaske mit Gläsern in der passenden Stärke. Unsere Tauchmasken mit optischen Werten eignen sich hervorragend auch zum Schnorcheln. Passende Schnorchel mit hautfreundlichen Silikonmundstücken erhalten Sie auch von uns.

Geschliffene Tauchmasken – die Handhabung unterscheidet sich nicht von Taucherbrillen ohne Stärke

Wie reinige ich meine geschliffene Tauchmaske am besten? Diese Frage stellen uns Kunden immer wieder. Unsere Antwort ist ganz einfach: Tauchmasken mit Sehstärke lassen sich ebenso einfach handhaben wie Masken ohne Sehstärke. Setzen Sie einfach Antibeschlagmittel oder Zahnpasta zum Reinigen ein und die Gläser können nicht mehr so leicht beschlagen.

Nicht nur bei der Pflege unterscheidet sich eine Tauchmaske mit optischen Gläsern nicht von normalen Tauchmasken, sondern auch im Gebrauch – so lassen sich Tauchmasken mit Stärke genauso fluten und ausblasen wie ganz normale Tauchmasken.

Unsere Tipps für die Auswahl der richtigen Taucherbrille

  • Knallige Taucherbrillen sind besser zu sehen
  • Für Taucherbrillen sind auffällige Farben eine gute Wahl. Dabei geht es nicht ums Auffallen, sondern darum, die Taucherbrille wiederzufinden, wenn Sie sie unter Wasser verlieren – bei wenig Licht ist eine schwarze Taucherbrille dann nur mit Mühe wiederzufinden.
  • Einfach an- und ausziehen – dank Neopren-Maskenband
    Ein Maskenband erleichtert das An- und Ausziehen der Taucherbrille, weil es nicht an den Haaren zieht.
  • Ein leicht zugänglicher Nasenerker erleichtert den Druckausgleich
    Wer sich beim Tauchen zum Druckausgleich unter Wasser mit dem Daumen und dem Zeigefinger die Nase zuhalten möchte, für den ist es wichtig, dass dabei der Nasenerker der Taucherbrille nicht im Weg ist.
  • Geringes Innenvolumen – weniger Druck auf den Augen
  • Apnoetaucher profitieren von einem kleinen Innenvolumen Ihrer Tauchermaske, wenn sie ohne Sauerstoffflasche tauchen, weil so weniger Druck auf den Augen lastet. Hier bieten die Taucherbrillen von Cressi einen deutlichen Vorteil, gerade wenn es um das Tauchen in größeren Tiefen geht.
  • Das passende Zubehör fürs Schnorcheln mit der Taucherbrille
    Schnorchler finden in unserem Shop auch die passenden Schnorchel zu unseren Taucherbrillen – die Air Silicon Schnorchel haben wir in vier Farben im Angebot.

Tauchmasken auch online in unserem Shop

Ihre neue Tauchmaske mit Ihren optischen Werten können Sie komplett über unseren Online-Shop bestellen. Bitte beachten Sie aber: Sollten Sie uns Ihre eigene Maske schicken wollen, dann gibt es dazu im Shop keine Option. Nehmen Sie in diesem Fall einfach formlos mit uns Kontakt auf. Inzwischen arbeiten wir mit vielen Tauchshops zusammen, die unsere Leistungen nutzen, um ihren Kunden einen noch besseren Service zu bieten. Betreiben Sie einen Tauchshop und sind an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir besprechen die Möglichkeiten für eine Kooperation.  

Die Frage nach den Alternativen – unsere Antwort: Es gibt keine

„Welche Alternativen gibt es zum Glas mit meinen optischen Werten?“, werden Sie vielleicht fragen. Wir geben Ihnen zwei Antworten: Auf den ersten Blick zwei. Schauen Sie aber genauer hin: keine.

Zum einen werden Klebefolien für Tauchmasken mit optischen Werten angeboten. Diese Folien halten aber nur wenige Tauchgänge durch und lösen sich mit der Zeit ab. Deshalb können Sie solche Folien bei uns nicht kaufen.

Zum anderen gibt es vorgefertigte Gläser der unterschiedlichen Sehstärken. Solche Gläser berücksichtigen aber nicht genau Ihre persönliche Sehsituation. Ihre Werte werden nie ganz genau getroffen, der Augenabstand bleibt unberücksichtigt. „Ach, einmal im Jahr fürs Tauchen im Urlaub genügt das doch“ – diese Sicht möchten wir nicht unterstützen, denn die Rahmenbedingungen fürs Sehen beim Tauchen sind besondere: Ihr Gleichgewichtsorgan kann sich nicht – wie an Land – vor allem auf die Schwerkraft verlassen, sondern nur auf das Sehen. Sehen Sie aber nicht optimal, kann es zu Tauchunfällen kommen. Kontaktlinsen bieten Ihnen beim Tauchen nicht genug Sicherheit, denn kommen sie mit Wasser in Berührung, können Sie verrutschen. Hier am falschen Ende zu sparen, kann gefährlich sein. Deshalb sind Taucherbrillen mit Sehstärke eine gute Entscheidung – am besten aus dem Brillenladen in Offenbach.

Das sagen auch unsere Kunden: In unserer Galerie finden Sie zahlreiche Berichte von Kunden, die von Ihrer Taucherbrille mit Sehstärke begeistert sind.

Die Frist für die Lieferung beginnt

  • bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an Ihre Bank
  • bei Nachnahme oder Zahlungen per PayPal, PayPal, Plus, PayDirekt am Tag nach Vertragsschluss zu laufen

Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 10-ten Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.